Drucken

Beim Einstein Marathon am 23.09.2018 in Ulm nahmen 21 Mitglieder des SV Birkenhard teil. Bei besten Wetterbedingungen haben alle Teilnehmer ihre maximale Leistung abgerufen. Einen Altersklassensieg (Elvira Rölli 1. AK W55) und weitere gute Platzierungen konnten die Läufer für sich verbuchen (Christoph Locherer).


(Isolde Maier Kling; © Willi Waibel SVB)

Alle Ergebnisse des SV Birkenhard Lauftreff:

Halbmarathon SV Birkenhard

Hans-Peter Rodi   1.56.42 AK 43.M60

Christoph Locherer 1.44.36 AK 124. M45

Martina Locherer 1.49.50 AK 8. W50

Thea Keller 1.42.37 AK 2. W50

Isolde Maier Kling 1.44.36 AK 14. W45

Stefan Galiger 1.48.29 AK 142 M50

Gabi Tews 1.48.30 AK 5. W55

Maria Werner 2.06.48 AK 36.W55

Ralf Duckek 1.44.39 AK 119. M40

Elvira Rölli 1.33.17 AK 1. W55

Nico Russ   1.26.02 AK 15. Männer

Sonja Schöchlin   1.48.37 AK 10. W40

Irmi Weckerle 1.49.23 AK 6. W55

Martin Weckerle 1.28.38 AK 8. M50

Andreas Schneider 1.51.41 AK 100. M55

Susi Weiss 2.01.26 AK 43. W50

Peter Baur 1.44.02 AK 48. M55

Claudia Schneider 2.16.37 AK 101.W50

10 km Lauf SV Birkenhard

Christiane Zeeb   55.26 AK 13. W35

Barbara Nunnenmacher 1.09.02 AK 4. W65

Regina Knaupp 1.03.23 AK 14. W55