Durch den vielen Regen wies die Strecke beim Halbmarathon Ottobeuren in gewissen Bereichen crossähnliche Verhältnisse im Wald auf. Die Böen und der starke Wind auf den Freiflächen verhinderten leider eine bessere Zeit, aber für diese Bedingungen sind die Zeiten sehr gut gewesen. Die Konstellation mit den 2 Neuzugängen Markus Fajerski und Florian Fischer lässt auf eine spannende Saison hoffen und vor allem viele neue Bestzeiten. Eine sehr gute Leistung mit Gesamtplatz 4 und Platz 3 in der Altersklasse für Markus Fajerski; Nico Russ Gesamtplatz 5 und dem Sieg in der Hauptklasse der Männer; Gesamtplatz 6 für Florian Fischer und Platz 4 in der erweiterten Altersklasse 30. AK 35 hätte er mit Abstand gewonnen, diese wurde aber leider mit in die AK 30-40 gewertet (Nico Ruß).
Gesamtergebnisliste hier.


(Florian Fischer, Markus Fajerski, Nico Ruß; © Alwin Zwibel)