Drucken

Zum ersten Mall nahmen wir am Mannheimer Dämmermarathon teil. Dämmer...., da der Lauf erst um 19 Uhr startet, und man deshalb insbesondere beim Marathon recht lange unterwegs sein kann. Außer man läuft schnell, dann ist man auch früher fertig, so wie Thea. Für die Marathondistanz benötigte Thea 03:42:58 h und siegte somit in der W50, als 14. Frau insgesamt. Nach dem Lauf folgte selbstverständlich noch die Feier und am nächsten Morgen eine ausgiebige Besichtigung Mannheims.


(Dehnen auf dem Mannheimer Wasserturm, vierte von links: Thea Keller; © Christoph Locherer, SVB)

Die weiteren Birkenharder Läufer starteten über die Halbmarathondistanz:

Martina Locherer   1:44:39 h
Susanne Weiß       1:54:32 h
Ingrid Schuler     1:56:26 h
Maria Werner       2:05:23 h
Christoph Locherer 1:44:47 h
Hans-Peter Rodi    1:56:24 h
Peter Baur         1:46:04 h
Stephan Schneider  1:28:35 h