Drucken
Mit einer eigentlich viel zu kleinen Truppe, aber dafür mit hervorragender Ausbeute, besuchten wir unsere Lauffreunde in Nussdorf und nahmen am 10 km Panoramalauf teil.
(Willi Waibel, 1. M65. © Stephan Schneider, SVB)
 
Die Teilnehmerzahlen beim Nussdorflauf sind beachtlich: 1628 Teilnehmer insgesamt, davon 1152 beim Schülerlauf und im Vergleich dazu nur 179 beim Panoramalauf. Ermöglicht wird dies duch die Alison und Peter Klein Stiftung. Diese übernimmt für jeden Schüler die Startgebühr und belohnt die Teilnahme jedes Schülers zusätzlich mit 5 Euro.
Ebenso beachtlich wie die Teilnehmerzahlen ist das Streckenprofil des Panoramalaufs: Drei Runden à 3,33 km, mit drei Mal je ein 1km Anstieg.
Willi Waibel kämpfte sich dennoch durch und wurde in der M65 1. (24. Gesamt) in 42:45 min. Stephan Schneider belegte in der M45 den zweiten Platz (10. Gesamt) in 40:19 min. Gerd Meissner erreichte mit 59:29 min in der M65 den 7. Platz.