Mit dreieinhalb monatiger coronabedingter „Verspätung“ startet der Lauftreff der TG Biberach im Burrenwald am Mittwoch, 15. Juli, wieder in die 46. Laufsaison. Los geht`s am Mittwoch um 18 Uhr vom Burrenwald-Parkplatz aus (an der B 312 Richtung Riedlingen). Der Lauftreff bietet  8 verschiedene Laufgruppen an, die zwischen 6/6,5  Kilometern und über 12 Kilometern in der Stunde laufen, wobei alle Gruppen eine Stunde unterwegs sind. Die einzelnen Gruppen werden von erfahrenen Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern betreut und geführt. Wer allerdings mit dem Laufen neu beginnen möchte, sollte in der Stunde gute 6 Kilometer laufen können. Die Eingangsgruppe, die ca. 6 – 6,5 km läuft, legt bei Bedarf noch Gehpausen ein. Für Laufanfänger ist vor der ersten  Teilnahme eine sportärztliche Untersuchung ratsam. Anfänger, die sich nicht sicher sind, welcher Gruppe sie sich anschließen sollen, können sich eine Viertelstunde vor dem Beginn bei Lauftreffleiter Willi   Waibel vor Ort erkundigen.

Auch beim Lauftreff müssen natürlich die Vorschriften der Corona-Verordnung eingehalten werden. Dies bedeutet u.a., dass keine Gruppe mit mehr als 20 Läuferinnen und Läufern unterwegs ist und dass alle Teilnehmer/innen ihre Kontaktdaten angeben müssen.

Wer mittwochs keine Zeit hat, für den bietet sich als Alternative an, am Lauftreff des SV Birkenhard teilzunehmen. Dieser findet am Montag um 18 Uhr und am Samstag um 17 Uhr statt, jeweils ab der Turnhalle in Birkenhard. Außerdem bietet der SV Birkenhard eine Nordic-Walking-Gruppe an: diese startet am Donnerstag um 8 Uhr, ebenfalls ab der Turnhalle.

Info: Der Lauftreff ist ein Angebot der TG Biberach mit Unterstützung der Betriebssportgemeinschaft (BSG) Boehringer Ingelheim. Die Teilnahme an den Lauftreffs ist kostenlos, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht Bedingung. Weitere Infos gibt es bei Lauftreffleiter Willi Waibel unter Tel. 07351/28613

Gruppeneinteilung Laufteff Burrenwald

Anfahrt Lauftreff Burrenwald