Drucken


(links: Die Teilnehmerinnen des Küchenschellenlaufs, im SVB-Trikot Helmut Schmidberger; rechts: Einige Küchenschellen umringt von Schusternägeln © Maria Werner SVB)

Manch anderer würde solch einen Lauf als "Rangertour" oder "Outdoorblablabla" verkaufen. Das ist aber nicht Helmuts Art, er nennt den Lauf schlicht Küchenschellenlauf, welcher von der Wiemsener Höhle nach Hayingen und zurück führte. Helmut kennt jeden Weg, jede Pflanze, jedes Tier auf der Strecke und würzt seine Erklärungen mit zahlreichen politischen und geologischen Details. Kurzum: Danke Helmut. Ach ja, gejoggt sind wir auch: 12 km.