Wer viel läuft kann auch gut kochen.


(Das Freitags-Hüttenteam vom Warthausener Weihnachtsmarkt; © Stephan Schneider, SVB)

Danke für Euren Besuch an unserem Raclette-Stand.

Bei den 3. Riedlinger Kreiswaldlaufmeisterschaften war der SV Birkenhard mit 7 Teilnehmern beim 8000m Lauf am Start. Alle konnten am Schluss eine Urkunde mit einer 1 bzw. 2. Platzierung in ihrer Altersklasse in Empfang nehmen. 


(Nico Russ, Sonja Schöchlin, Ingrid Schuler, Monika Herz, Irmengard Weckerle; © Ingrid Schuler, Benno Weckerle, SVB)

Der Lauf wird vom TSV Riedlingen ausgetragen und ist mit 89 Teilnehmer insgesamt gut besucht. Neben dem Langstreckenlauf über 8000 m werden 4000m, sowie ein Schüler- und Jugendlauf angeboten. Bei der Langstecke wird die 4km Runde 2mal gelaufen die sehr kurzweilig wirkt. Diese führt ca 1,5 km an der Donau entlang bevor sie durch ein idylisches Waldstück zurück zum Start geht (Ingrid Schuler).

Die Ergebnisse:

Einmal im Jahr zieht´s uns in die Ferne. Dieses Mal zum Budapest Marathon, perfekt organisiert von Stefan Galiger (DANKE, Schee wars).


(Die Birkenharder Helden auf dem Heldenplatz in Budapest; © Stephan Schneider, SVB)

Das WOW-Ergebnis lieferte wieder einmal Elvira ab. Sie gewann über die Marathondistanz die Altersklasse W55 in 03:15:37 min. Alle Ergebnisse in der offiziellen Ergebnisliste.

Johannes Lehmann lud zum "Laufen gegen Krebs" in Steinhausen a.d. Rottum ein.


(Die Teilnehmer des SVBs beim Spendenlauf. Zweiter von links: Veranstalter Johannes Lehmann; © Stephan Schneider, SVB)

Um Danke zu sagen organisierte Johannes diesen Spendenlauf. Alle Einnahmen gingen an die Rehaklinik Katharinenhöhe/ Schwarzwald und Klinik für Innere Medizin III/ Ulm.
Wunderschönes Wetter, tolle Strecke, nette Leute und beste Verpflegung: Uns hat´s gefallen.


(Einlauf nach 10 km: Martina, Reinhold, Claudia, Susi und Gabi. © Stephan Schneider, SVB)

Leichtathletik: 78 Teilnehmer bei der 41. Auflage des Burrenwaldlaufs


(Start zum 5 km-Lauf; © Michael Ritter)

Bei besten läuferischen Bedingungen hat der Lauftreff der TG Biberach und der Betriebssportgemeinschaft Boehringer Ingelheim im Burrenwald den 41. Herbstlauf ausgerichtet. Dabei waren jeweils 39 Teilnehmer beim 5- und 10-Kilometer-Lauf am Start.
Gewinner über die 5-Kilometer-Distanz waren Nicole Figel  und Markus Rieger. Über die 10 Kilometer liefen Martina Paller und Matthias Stegbauer als erste über die Ziellinie.
Den Sieg über(...)

Beim Einstein Marathon am 23.09.2018 in Ulm nahmen 21 Mitglieder des SV Birkenhard teil. Bei besten Wetterbedingungen haben alle Teilnehmer ihre maximale Leistung abgerufen. Einen Altersklassensieg (Elvira Rölli 1. AK W55) und weitere gute Platzierungen konnten die Läufer für sich verbuchen (Christoph Locherer).


(Isolde Maier Kling; © Willi Waibel SVB)

Alle Ergebnisse des SV Birkenhard Lauftreff:

(...) führte uns dieses Jahr in die Lechtaler Alpen: Von Aple Rauz zur Stuttgarter Hütte → Kaiserjochhaus → Ansbacher Hütte → Schnann.

Vielen Dank für die Organisation.


(Links: Vor dem Kaiserjochhaus. Rechts: Auf der Samspitze (2624 m). © Maria Werner, Jürgen Wiemer, SVB)

 Unsere Jahrgänger:


(Susanne Weiß, Jürgen Wiemer, Hans-Peter Rodi, Claudia Halder, Olivia Müller; © Stephan Schneider, SVB)

Erstmals wurde anlässlich des Leichtathletikmeetings in Tübingen ein 10km Volkslauf angeboten. Wir (Martina und Inge) wählten diesen 10 km Wettkampf aus, um das anschließende Leichtathletik Event, „Soundtrack meeting“ in Tübingen noch mitzuerleben. Beim Einlaufen trafen wir auf bekannte Gesichter: Markus Kaiser und Daniel Zuger, die uns dann immer wieder über den Weg liefen.


(Foto links: Martina Locherer, Ingrid Schuler, Markus Kaiser, Daniel Zuger. Bild rechts: Martin Weckerle; © Ingrid Schuler, Martin Weckerle.)

Die 10km Strecke war unterteilt in 3 Runden, davon ca 1/3 Feldwege, der Rest asphaltiert was sehr kurzweilig zu laufen war. Der Start um 14 Uhr bei Sonne, schwüler, heißer und staubiger Luft machten den flachen Lauf zu einer Herausforderung, die aber sehr viel Spaß machte.

Unsere Ergebnisse:

Martina Locherer (SV Birkenhard)             46:54   1.AK W50/ 16.Frau
Ingrid Schuler (SV Birkenhard)               49:54   4.AK W45/ 34.Frau
Markus Kaiser (TG Biberach)                  34:10   4.AK M30/ 7.Mann
Daniel Zuger (LG Fildern, früher TG Biberach)34:42   6 AK M30/ 6.Mann

Das eigentliche Highlight des Tages war aber wirklich der Wettkampf  Deutschlands beste Athleten die sich an internationaler Konkurrenz aus 20 Nationen gemessen haben. Am Samstag standen Entscheidungen in Stabhochspruch, Hochsprung, Weitsprung, 110m Hürden, 100m, 400m, 800m, 1500m, 3000m und 5000m an.Die Nähe zu den Athleten, die Leistungen und Geschwindigkeiten sind schon beeindruckend gewesen, so dass wir erst nach 22 Uhr die Heimreise antraten.

Am selben Tag startete Martin Weckerle beim Montafon Ultratrail über 47 km und 4200 Hm. Er belegte mit 8:52:15 den 31. Platz und wurde 8. in AK M50.  Peter Baur wählte im Montafon die 33 km mit 3300 Hm und erreichte das Ziel nach 07:58:25 h.

Fazit: ein gelungener Tag smile (Ingrid Schuler).